Kai Jetter


Direkt zum Seiteninhalt

Vita

Kai Jetter *1971 in Schleswig
lebt und arbeitet in Berlin und Schleswig-Holstein

1996-2002 Studium an der Muthesius-Hochschule, Kiel
Basisklasse bei Prof. Elisabeth Wagner
Fachklasse für Malerei bei Prof. Peter Nagel
2002 Diplom Freie Bildende Kunst
2007 Stipendium, Künstlerhaus Kloster Cismar, Schleswig-Holstein
2012 Projekt "Mal-Zeit", Sarah Wiener Stiftung, Berlin


Arbeiten in öffentlichen Sammlungen

Museumsberg Flensburg
Land Schleswig-Holstein
Sammlung der Sparkassenstiftung Schleswig-Holstein
Stadt Neumünster


Einzelausstellungen

2017
Atelier, Atelierhaus Schön 13, Berlin
2012
Arkaden, Lernbrücke, Berlin
2011
Malereiausstellung, Galerie Beekholt, Bollingstedt
2006
Malerei, Kunst & Co, Flensburg
2002
Bildnisse, Galerie Freizeichen - Lutherstraße, Kiel


Gruppenausstellungen (Auswahl)

2019
Open Studio, 48 Stunden Neukölln, Berlin
2014
60. Landesschau, Schloß Gottorf, Schleswig
2013
AB-BC, Galerie Beekholt, Bollingstedt
Art-to-go, Intersearch, Hamburg
2012
Offene Ateliers, Atelierhaus Schön 13, Berlin
2010
Bürgermeisterortraits, Rathaus Neumünster
2009
Fünf Positionen, Finanzministerium Kiel
2008/2009
55. Landesschau, Schloß Gottorf, Schleswig
2007/2008
Männerbilder - Frauenbilder, Werkhof, Kiel
2007/2008
54. Landesschau, Landeskulturzentrum, Salzau
2007
Drei Träumer, Galerie Kurt im Hirsch, Berlin
2006/2007
53. Landesschau, Museumsberg, Flensburg
2005/2006
52. Landesschau, Kulturforum Burgkloster, Lübeck
2005
Spezialitäten, Feinkunst Krüger, Hamburg
Zeichnung, Brunswiker Pavillon, Kiel
2004
Volume 99-04, Kunstverein Elmshorn
Künstlerhaus Cismar Stipendiaten, Brunswiker Pavillon, Kiel
2003
Portraits, Feinkunst Krüger, Hamburg
2002
Onkel Ed + andere Portraits, Galerie-Enja-Wonneberger, Kiel
Kunstpreis 2002, Galerie Elysee, Hamburg
2001
Klassentreffen, Landeskulturzentrum, Schloss-Salzau




Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü